Kurse / Workshops

JANUAR 2019

31.01. - 03.02.

EMOHA-1: Einstiegskurs "die Kraft des Unterbewusstseins"

Einstiegskurs in eine faszinierende Ausbildung
"Nimm dein Leben selbst in die Hand und entfalte dein volles Potential"

Ausgeweiteter Zustand, Ausrichtung, Einführung in die Prinzipien und die Konzeptarbeit, Ich-Findung, ...

Leitung:  Sandra Maria Neff: Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA


FEBRUAR und MÄRZ

Freitag-Abend 08. - Sonntag, 10.02.

ACHTSAMKEIT IN DER PAARBEZIEHUNG

Die Liebe ist ein Abenteuer, stetem Wandel unterzogen.

Dieser Kurs kann dich und deine Partnerin / deinen Partner unterstützen darin, euch neu zu erfahren und grössere Tiefe zu erlangen.

Leitung:  Sandra Maria Neff; Entwicklerin EMOHA & Sabina Gränicher 
                    beide LifeCoach's, LeiterInnen Wirkstatt Auboden & Institut bringiton


Dienstag, 12. Februar

INFOABEND / REFERAT zum Thema: EM = Effektive Mikroorganismen

Was ist EM und wie kann es angewendet werden??

Referent: Walter Dörig; EM-Berater aus Braunau, Thurgau


Samstag, 23.02.

Thailändisch Kochen

Leitung:  Mie Jin Dähler; Köchin in dem internationalen Zentrum Waldhaus Lützelflüh


27.02. - 03.03.

DYMA-1 Einstiegskurs in die dynamisch integrative Massagetechnik

Berührung die berührt  
Erlerne in 5 Tagen eine komplette, tiefenwirksame Massage

Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA


09./10.03.

Workshop: "ICH & (m)eine Landschaft"

Ein Permakulturkurs der besonderen Art - Äussere und Innere Ökologie

«Beobachte und handle»
Dieser Workshop schafft konkrete Verbindungen zwischen zwei Prinzipien der Permakultur – Verantwortung für Land und Natur sowie Gesundheit und Spiritualität.

Kursleitung: Mike Dalbert; Landschaftsarchitekt FH / Leitung permakulturelle Gestaltung Auboden
                        Sandra Neff; Entwicklerin Methode EMOHA / Leitung, Ausbildnerin Institut «bringiton»


Samstag, 09.03.

Vortrag mit Ralf Otterpohl - Das neue Dorf

Zukunftsweisende Lebensmodelle

Prof. Dr. Ralf Otterpohl von der TU Hamburg stellt in seinem Vortrag und in seinem Buch „Das Neue Dorf“ neue Wege für ein spannendes Leben auf dem Land vor.

Vielfalt leben, lokal produzieren, Humusaufbau für eine gute Zukunft

15. - 17.03.

Kochkurs: vegetarisch / vegane Frühlingsküche

Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA
                    Leitung der Goût Mieux Küche, Geschäftsführung Wirkstatt Auboden


22. - 24.03.

DYMA-U "underbody"

Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA, Ausbilderin DYMA

Fortbildungsmodul für dipl. DYMA-Practicioner


28. - 31.03.

EMOHA-2: Körper-Geist-Seele

pränatale Erfahrungen und EMOHA-Körperarbeit
Die Körpererinnerung des ungeborenen Kindes in der Gebärmutter speichert vom Moment der Zeugung an vorgeburtliche Erfahrungen. Woran hältst du noch fest? Welche Themen begleiten dich und deine Klienten durchs Leben?
Voraussetzung: Modul EMOHA-1

 


APRIL

Dienstag, 02. April

EMOHA-Vortrag

Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA, Ausbilderin DYMA

Samstag-Abend 06. - 12. 04.

DYMA-2: Vertiefung

Du lernst einen neuen Schritt für den Flug des Navigators, neue Streichungen und Elemente für die Arbeit am Tisch - Einführung in Gelenksrotation, Bedeutung von Wirbelsäule und Lymphsystem. Kennenlernen der Muskelfamilien in Bezug zu den Meridianen, den Organen und möglichen Emotionen.

Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA, Ausbilderin DYMA
Voraussetzung: DYMA-1

Freitag, 26.04.

Hauptversammlung: Förderverein Wirkstatt

Start: 19.00 Uhr

für alle Mitglieder und Gönner - und Interessierte, welche es gerne werden! Herzlich willkommen.

WE 27./28.04.

AKTIONSTAGE im Auboden

miteinander
offene Projekte in Haus und Garten anpacken
einen Workshop besuchen, erleben und lernen
das Essen und den Austausch geniessen

Ein erlebnisreiches, spannendes WE wartet auf dich - besuche einen:
Permakultur-Workshop oder einem Aktionstag, bei welchem du uns hilfst, unsere Projekte weiter voranzubringen.Auch eine Komination ist natürlich möglich.

Das pdf mit den beiden Permakultur-Angeboten folgt baldmöglichst - einfach draufklicken und eintauchen in die Möglichkeiten.



MAI

01. - 05.05.

EMOHA-3.1 "Körpersysteme / Intergatives Coaching / Heilarbeit"

Intensive Auseinandersetzung mit Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden, mentale und intuitive Arbeit mit versch. Körpersystemen sowie Fehlfunktionen auf allen Ebenen, weitere Förderung der intuitiven Fähigkeiten, eigene Bewusstseins- und Persönlichkeitsentwicklung, Einführung in die professionelle Praxistätigkeit, ...

1. Teil: Voraussetzung: EMOHA-2
Leitung:  Sandra Maria Neff: Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA


WE: 11. / 12.05.

DIE URKRAFT DER WEIBLICHKEIT

Lasst uns tanzend Berge versetzen!

Unsere Welt braucht kraftvolle Frauen, die liebevoll und wahrhaftig aus einer inneren Stärke heraus handeln. Eine weitere Quelle unserer inneren Kraft ist der eigene Selbst- Wert.

Kursleitung: Sandra Maria Neff / Tanz- und Bewegungstherapeutin, Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA


18. - 22.05.

EMOHA-3.2 "Körpersysteme / Intergatives Coaching / Heilarbeit"

2. Teil: Voraussetzung: EMOHA-2
Leitung:  Sandra Maria Neff: Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA


Samstag, 25.05.

Buch-Vernissage und Brunch

29.05. - 02.06.

AUFFAHRTS-RETREAT: Natur - Wandel - Zeit


JUNI

08. - 12.06.

EMOHA-3.3 "Körpersysteme / Intergatives Coaching / Heilarbeit"

3. Teil: Voraussetzung: EMOHA-2
Leitung:  Sandra Maria Neff: Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA

15. - 19. Oktober

miteinander
offene Projekte in Haus und Garten anpacken
Workshop’s besuchen, spielen, erleben, lernen
das Essen und den Austausch geniessen

Stelle dir in diesen Tagen einen bunten «Strauss an Erlebnissen» zusammen aus einzelnen Workshops, Angeboten, einem Aktionstag, bei welchem du uns hilfst, unsere Projekte weiter voranzubringen und/oder Kombinationen. Alles ist möglich.

Im pdf ist das ganze Angebot zusammengestellt - einfach draufklicken und eintauchen in die Möglichkeiten.

Mittwoch-VM 17.10.

EMOHA-Erlebnisvortrag

Flügel wachsen von Innen
Viele Menschen fühlen sich in ihren Lebenszusammenhängen gefangen, und wissen nicht, wie sie sich daraus befreien können. Der Weg dorthin ist eigentlich immer der gleiche: Hinschauen. EMOHA ist eine einzigartige Methode und Hilfe dabei.

Zeit:                     09.00 - ca. 11.45 Uhr
Kostenbeitrag: CHF 45.00
Leitung:              Sandra Neff; Entwicklerin der Methode EMOHA

Mittwoch-NM 17.10.

DYMA-Workshop

VERWURZELT FLIEGEN - eine Reise zu dir selbst
Der Flug des Navigators stammt ursprünglich aus Hawaii und bildet die Grundlage von DYMA (Dynamisch Integrative Massage), welche in der Wirkstatt Auboden angeboten und auch gelehrt wird. Die Bewegung bezieht den ganzen Körper mit ein und fördert körperliches und emotionales Gleichgewicht, Fluss und Koordination. 

Zeit:                     14.00 - ca. 17.30 Uhr
Leitung:              Sandra Neff; Ausbildnerin, Institutsleiterin

Freitag-NM und Abend 19.10.

GELÄNDESPIEL MIT FEUER-ZNACHT

ein unvergessliche Nachmittag & Abend für Gross und Klein
AUBODO – der Drache vom Auboden und seine Naturfreunde, die Kobolde, Trolle, Zwerge, Feen, ... brauchen dringend unsere Hilfe.
Bitte helft uns bei dieser grossen Aufgabe – wir brauchen jede Hilfe und Unterstützung. Wenn wir es geschafft haben feiern wir und kochen alle am Feuer einen herrlichen Znacht!

WER:               Erwachsene, Kinder, Familien, Teams, Senioren, ... einfach alle, die Lust an Spiel& Spass haben! ab 4 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen / ab 6 Jahren alleine möglich

Fr 26. - So 28.

DYMA-B1: Backwalk

Backwalk ist eine Hawaiianische Bodenarbeit und wird mit Füssen und Knien ausgeführt. Der Körper wird dabei neu ausgerichtet und von hartnäckigen, muskulären und emotionalen Anspannungen befreit. Du lernst eine ganze 90-minütige "Bodenbehandlung".
Voraussetzung: DYMA-1


JULI

Freitag 16.
Fr 30.11. - So 02.12.

KARTENKURS: Intuitive Lesungen

ein inspirierender Lebensberater
Hast du Lust mit Hilfe von Karten aus einem geerdeten Zustand heraus ungeahnte Hilfestellungen für verschiedene Lebensbereiche zu erhalten? Dann erwarten dich drei Tage voller Spannung, Spass und Lernen im Auboden!
Zeiten: jeweils 09.30 - 17.30 Uhr
Leitung: Sandra Neff; Entwicklerin Methode EMOHA und Kartenset


AUGUST

SAMSTAG, 17.08.

AUBODEN - SOMMERNACHTS-FEST

23. - 25.08.

EMOHA-Natur


29.08. - 01.09.

EMOHA-KB: "Krankheitsbilder"

Schwerpunkt: Zivilisationskrankheiten. Diabetes / Herz-Kreislauf- und Gefässerkrankungen / Rheuma-Gicht / Allergien / Hauterkrankungen / Darmerkrankunge / Krebs .... Einführung in Klopftechnik für Allergie-Toleranzthemen

Voraussetzung: EMOHA-3.1 / 3.2 / 3.3
Leitung:  Sandra Maria Neff: Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA


 


SEPTEMBER

12. - 15.09.

EMOHA-1: Einstiegskurs "die Kraft des Unterbewusstseins"

Einstiegskurs in eine faszinierende Ausbildung 
"Nimm dein Leben selbst in die Hand und entfalte dein volles Potential"

Ausgeweiteter Zustand, Ausrichtung, Einführung in die Prinzipien und die Konzeptarbeit, Ich-Findung, ...

Leitung:  Sandra Maria Neff: Integrativer LifeCoach, Entwicklerin EMOHA


13. - 15.09.

FÜHREN - mich, meine Praxis, mein Projekt

Einladung zu einer Reise in dein Potential
Hast du Lust, deine Zukunft schrittweise zu planen und deine Wünsche und Visionen umzusetzen? Dieser Kurs ist eine ideale Hilfe dabei - J.W. Goethe sagte: Erfolg hat 3 Buchstaben: TUN.  Wir freuen uns, dich dabei zu unterstützen.

Kursleitung: Sabina Gränicher Integrativer LifeCoach / Geschäftsleitung Wirkstatt Auboden / Schulleitung Institut



OKTOBER

14. - 18.10.

ERLEBNIS- UND AKTIONSTAGE im Auboden

30.10. - 03.11.

DYMA-1: Einstiegskurs

Berührung die berührt  
Erlerne in 5 Tagen eine komplette, tiefenwirksame Massage

Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA



NOVEMBER

07. - 10.11.

EMOHA-2: "Körper - Geist - Seele"

pränatale Erfahrungen und EMOHA-Körperarbeit
Die Körpererinnerung des ungeborenen Kindes in der Gebärmutter speichert vom Moment der Zeugung an vorgeburtliche Erfahrungen. Woran hältst du noch fest? Welche Themen begleiten dich und deine Klienten durchs Leben?
Voraussetzung: Modul EMOHA-1


Freitag, 08.11.

DEGUSTATIONSABEND mit piemontesischen Weinen von

Ursula und Marcello Reichmuth
dazu ein vegetarisch-biologisches 5-Gang-Menu aus der Auboden Küche
Zeit: 19.00 - 23.30 Uhr


Samstag, 09.11.

AUBODEN-Brunch und Führung / Projektvorstellung

16. - 23.11.

DYMA-3

Du perfektionierst dein "Fliegen" und lernst eine dritte Flugbewegung. Du übst neue Streichungen, Bewegungen und Verbindungen für die Arbeit am Tisch und und wirst neu in ein ganzes Gelenkarbeitssystem eingeführt. Einführung in detailliertes, gezieltes Bearbeiten einzelner Körperteile. Einführung in die Arbeit mit subtilen Energien,...
Voraussetzung: DYMA-2


29.11. - 01.12.

EMOHA-WZ: "Wünsche und Ziele"

Identifizieren, was ich wirklich möchte, Kraft der Dankbarkeit, Lebenswünsche, Blockaden und Limitierungen erkennen und lösen, Arbeit mit Fokuslisten, bewusstes Denken, Sprechen und Kommunikation, ...

Voraussetzung: EMOHA-2
Leitung:  Sandra Maria Neff; Integr. LifeCoach, Entwicklerin Methode EMOHA


 


DEZEMBER

Sonntag, 08.12.

KREATIV-WIRKSTATT UND ADVENTSBRUNCH

Besuche und erlebe unseren zauberhaften Adventssonntag für Gross und Klein

10 Uhr        feiner Advents-Brunch

ab 12 Uhr  Suppe und Marroni vom Feuer   
                      Kaffee und Leckeres im Bistro

10 - 16 Uhr  diverse Kretiv-Wirkstätten
                       selbstgemacht und handgewerkt mit versierter Anleitung

10-16 Uhr  Zauberhaftes und Köstliches im "Negozio"
                     eingemachte Sommerschätze aus dem Auboden
                     Kunsthandwerk wie: Gestecke, Kränze, Spiele, Lichter,...

Mittwoch, 18.12.

mantra singen & meditation

Durch die Tiefe der Meditation und das gemeinsame Singen von einfachen Mantras öffnen wir unsere Herzen für die bevorstehende Zeit des Lichtes und des Friedens.

Zeit: 20.00 - ca. 21.45 Uhr
Leitung: Sabina Gränicher & Sandra Neff
Kosten: CHF 25.00

Aus organisatorischen Gründen danken wir für eine Anmeldung


Unsere Wirkungsfelder